Foto (von links): Vorsitzender Ludwig Kohler, Anton Steimle, Felix Maier, Bürgermeister Stefan Hattenbach

 

(gs) Der Amateur Film- und Foto-Club Kappelrodeck hatte zu seiner 56. Generalversammlung eingeladen, und der 1. Vorsitzende Ludwig Kohler konnte hoch erfreut unter den Mitgliedern auch zwei Ehrenmitglieder sowie Bürgermeister Hattenbach und Gemeinderäte begrüßen, 

(gs) Anlässlich unserer Club-Gründung vor 55 Jahren am 3. Dezember 1962 fand eine Feier am Jahrestag im Gründungslokal „Gasthaus Hirsch“ in Kappelrodeck statt.

(gs) Organisiert von Günter Nock trafen sich an einem kalten November-Abend 20 Mitglieder und Angehörige in Freistett, wo sie vom Nachtwächter

Vor 55 Jahren begann eine Vereinsgeschichte, die bis in die heutige Zeit reicht, immer weitererzählt wird und bestimmt auch in der Zukunft Bestand haben wird.

Kappelrodeck (gat). Eine faszinierende Reise durch Kanada und Alaska hatte am 18.11.2017 der Film- und Fotoclub Kappelrodeck in der Achertalhalle zu bieten.

(gs) Acht Mitglieder des Amateur Film- und Fotoclubs fuhren an einem Septembermorgen zur Firma CEWE in Eschbach bei Freiburg. Die fünfstündige Betriebsbesichtigung, organisiert von Kassier Günter Nock, beinhaltete auch einen kleinen Imbiss zur Mittagszeit. Die Heimfahrt wurde für eine Kaffeepause in Bad Krozingen unterbrochen, wo über das Gesehene nochmals reflektiert wurde.