Am 05.01. begannen wir das neue Vereinsjahr traditionell mit unserer Familienfeier. Wie auch schon im vergangenen Jahr trafen wir uns bei Theo Lettner der mit seinem Team einen schön dekorierten Raum für uns vorbereitet hatte.

Kappelrodeck (gat). Was ist das eigentlich für eine Sehnsucht, die einen Menschen treibt, steilste Wände hochzuklettern, schier unglaubliche Strapazen auf sich zu nehmen und am Ende all der Strapazen auf einem Gipfel vor Glück zu schreien und zu jubeln wie ein Kind? Extrembergsteiger Thomas Huber machte am Samstagabend mit seinem Multivisionsvortrag „Sehnsucht Torre“ beim Film,- und Fotoclub Kappelrodeck sein Herz weit auf und gab tiefe Einblicke in die Seele eines Extrembergsteigers.

Einladung zur grandiosen Multivisions-Live-Reportage am

Samstag, 12. November 2016, 20 Uhr in der Achertalhalle Kappelrodeck,

Unter dem Titel „Sehnsucht-Torre“ wird Thomas Huber von den bekannten Huberbuam seinen aktuellen Vortrag präsentieren und mit spektakulären Bildern und Livekommentaren bei uns zu Gast sein.

Der Vorverkauf für den Vortrag Sehnsucht-Torre läuft seit wenigen Tagen

Die Stellen sind:

Phocus-Keller im Scheck'in Achern,
Rathaus Kappelrodeck,
Volksbank Achern u. Kappelrodeck

Termin ist der Samstag, 12. November 2016, 20 Uhr in der Achertalhalle Kappelrodeck,

Thomas Huber von den bekannten Huberbuam wird seinen aktuellen Vortrag präsentieren mit spektakulären Bildern und Livekommentaren.

Am 29. Oktober 2016 um 19:30 Uhr wird Oskar Vogel in der Mehrzweckhalle in Grauelsbaum mit einer Multivisonsschau von seiner Reise nach Peru berichten.

Auf einer Rundreise von Lima aus, der Hauptstadt und größten Stadt des Landes, lernte er diesen Andenstaat im westlichen Südamerika auf dem sogenannten „Gringo Trail“ im Süden Perus kennen.

Eine Multivisionsschau über die Lagunenstadt Venedig und die Toscana präsentiert am Mittwoch, den 5.10.2016 der Armateurfilmer und Hobbyfotograf Wolfgang Arbogast.

Der interessante  Reisebericht mit Bild und Ton beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Nikolaus in Kappelrodeck. Venedig die magische Lagunenstadt muss man gesehen haben. Die geschichtsträchtigen Städte Ravenna und Rimini ebenso wie das kleine herrlich gelegene Fürstentum San Marino.

Die Toskana mit ihren zauberhaften Städten Siena, Pisa und Florenz ist reich an Kultur- und Kunstschätzen, die in dieser Bilderschau gezeigt werden.

Das Bildungswerk der Kirchengemeinde Achertal St. Nikolaus lädt alle Interessenten dazu herzlich ein.